Startseite
  Der böse Blogger
  ♥chen
  Gästebuch

http://myblog.de/railroad.to.nowhere

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein Jahr neigt sich dem Ende zu..

..und ich finde es irgendwie.. interessant. Ich mag nicht unbedingt behaupten, dass ich mich darauf freue, aber ich blicke dem relativ positiv entgegen.
Es ist in den letzten Jahren so vieles passiert. Dinge, die ich nicht  verstehe, die mich bis ganz nach unten zogen. Ich lebte von einem Tag in den anderen, von einem Jahr ins andere, ohne einen Grund oder einen Sinn darin zu sehen. Warum? Das weiß ich selbst nicht, wenn ich ehrlich bin. Ich vermute es lang einfach daran, dass ich alleine war und alle um mich herum anfingen, ihr eigenes Ding zu machen. Sie hatten mich ohne ein Zögern fallen lassen, wo ich sie niemals im Stich gelassen hätte. Langsam begreife ich, dass ich auf diese Leute einfach keinen Wert mehr legen darf. Manchmal vermisse ich sie, ja. Aber wem würde das nicht so gehen? Trotzdem darf ich mich von diesen ganzen Sachen, die mich die letzten Jahre beschäftigt hatten, nicht länger beeinflussen lassen. Es ist an der Zeit neu durchzustarten. In ein neues Jahr, mit frischem Mut und ohne all die Schatten der Vergangenheit.
Ich fühle, dass es mir langsam endlich besser geht. Dass ich loslassen kann, was ich schon längst hätte loslassen sollen. Dass ich vergessen kann, was mich zerstörte, um zu erkennen, was mich wieder aufbaut. In Fällen wie diesen.. sollte man ein neues Jahr fast schon als ein neues Leben ansehen. Das lege ich auch gerne jedem nahe, der in einer ähnlchen Situation ist, wie ich. Lasst es hinter euch. Verschwendet die wertvolle Zeit nicht mit Dingen, die euch bremsen. Seid dankbar für das, was ihr habt und scheißt auf das, was ihr nicht habt.
Und das alles, was ich jetzt hier geschrieben habe, habe ich letztendlich wohl nur meinem Julchen zu verdanken.
Danke <3

SO! Nun ist aber mal wieder gut mit Ernst. Mir war nur gerade danach es jetzt zu schreiben, weil ich vor Silvester vielleicht nicht mehr dazu komme. Mich wundert das ganze sowieso, weil ich Silvester sonst immer nicht leiden konnte xD
Und, hattet ihr ein schönes Weihnachtsfest? Ich ausnahmsweise auch mal. Ich habe zwar "nur" ein Geschenk bekommen, aber das reichte mir auch völlig. Mehr brauch ich gar nicht. Hauptsache meine Beste ist bei mir.
Einige werden sich jetzt sicher fragen was es für ein Geschenk war. Ah kommt schon, ihr wisst es doch bestimmt, hm? Nicht? Tzes, und dabei red ich davon schon fast ein halbes Jahr lang xD Natürlich handelt es sich um ein Spiel! Und natürlich auch kein geringeres als.... -Trommelwirbel- Assassins Creed Revelations! Und sogar die Collecters Edition. Wuhuhuhu ich freu mich xD Ganz unter uns.. ich hab mir eigentlich nur eine neue Konsole gekauft, weil ich schon vom Trailer des ersten Teils so begeistert war und es unbedingt spielen wollte. Tjoa so war das.
Auf den März freu ich mich im Übrigen auch schon, da gibts die neue CD von Unheilig, yaaay.

Hm.. was gibt es noch zu sagen.. Macht es Sinn seinen YouTube-Channel zu posten, wenn man noch nichtmal Videos drauf hat? Nee oder? Nee? Oke.
Dann heb ich mir das für später auf xD

Okay, ich denke das wars erstmal mit meinem Update. Ich weiß, es sieht als Text immer nach so viel aus, aber im Grunde ist nichts Brauchbares für euch dabei. Ich bitte um Vergebung q:

Sollte ich, wie oben schon erwähnt, vor Silvester keinen Eintrag mehr posten können, wünsche ich euch einen tollen Start in ein hoffentlich tolles Jahr und wir sehen uns wieder in einem neuen Glanz.
(was natürlich blöd wäre, wenn wir jetzt alle aus den Pötten kommen und dann geht 2012 die Welt unter. Sauber.)

Wohl an, dann bleibt mir nur noch eines zu sagen:
The same procedure as every year!
29.12.11 11:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung