Startseite
  Der böse Blogger
  ♥chen
  Gästebuch

http://myblog.de/railroad.to.nowhere

Gratis bloggen bei
myblog.de





Blumenkohl

Palim, palim!
Ungeachtet der sehr einfallsreichen Überschrift, bin ich wieder hier, mit mehr oder weniger interessanten Themen und Zusammenfassungen der letzten Tage. -Applausknopf drück-

Als aller erstes mal das Wichtige: Keine Ursache Lis (: Kann gut nachempfinden wie es dir ergangen sein muss und ich kann ohnehin niemanden traurig sehen, den ich  gut leiden kann.
Freut mich, dass es wieder in Ordnung ist (hoff ich doch!). Manchmal passieren seltsame Dinge, mit denen man nie gerechnet hätte. Man gibt sich meistens selbst die Schuld, aber so ist es oft gar nicht. Und es gibt immer einen Weg die Sache wieder zu bereinigen, irgendnwo gibt es einen Pfad da raus. Dabei liegt es an allen Beteiligten, nicht nur an dir alleine. Ich weiß es ja selbst, wenn nur eine Person versucht, etwas zu retten, dann ist das zu schwer. Wenn sich sonst niemand dazu tut, dann haben die dich nicht verdient =|
Ich hoffe das half etwas..

So und nun. Nach dem Wichtigen.. das Schreckliche!
-dam dam daaaaam-
Meine Beste ist ab morgen ein paar Tage weg, besucht ne Freundin. An sich find ich das ja okay. Ich freu mich für sie sogar, weil es ziemlich lang gedauert hat, bis die Beiden mal ein Treffen ausmachen konnten. Das Problem ist nur ich werd sie vermissen >.< Natürlich bleiben wir weiterhin in Kontakt, aber einfach wirds trotzdem nicht, das weiß ich jetzt schon. Und ich weiß sonst nicht viel, das heißt also was q:
Aber gut, dann ist die Wiedersehensfreude umso größer und ich hab vielleicht auch genug Zeit sie in RoM einzuholen!

(was für ne Überleitung)

Jep, seit ein paar Tagen spiele ich Runes of Magic. Eines der vielen MMORPGs, die es gibt. Ich weiß, ich hab gesagt ich wäre kein Computer- oder Onlinezocker. Stimmt ja auch. Aber meine Beste und ich wollten mal was zusammen zocken und das geht nur richtig übers Internet. Also haben wir überlegt welches Spiel wohl am besten wäre. Schon damals wollte ich WoW ausprobieren, aber ich hatte keine Lust zu bezahlen x'D Also hab ichs mit Metin2 versucht (mit der Zeit langweilig..) und Aion (natürlich Privatserver, der ist kostenlos). Als ich dann gemerkt hab, dass alleine zocken überhaupt keinen Spaß macht, hab ich aufgehört.
Das Mysterium der Onlinespiele: Online macht alleine spielen keinen Spaß, aber warum ist es okay alleine Konsolenspiele zu zocken? Wahrscheinlich weil bei Letzterem der Reiz des Teamplays erst gar nicht aufkommt, eben weil keine Verbindung zur Außenwelt besteht? Möglich.

Jedenfalls hatten wir uns dann nach ner Weile eben für RoM entschieden. Und ich finds klasse. Das einzig kniffelige an solchen MMORPGs (ja, ich weiß auch, dass es Massively Multiplayer Online Role Playing Game heißt xD) ist ja das Interface. Bis man sich da mal zurecht findet.. mein lieber Scholli oO. Sie selbst hatte natürlich einen Heimvorteil, weil sie früher schon einmal WoW gezockt hatte und RoM im Interface ähnlich angelegt ist.
Und naja, da vertreiben wir uns bei Gelegenheit immer die Zeit :3

Tja, und ich denke das wärs vorerst wieder gewesen.
Außnahmsweise mal nichts bodenlos negatives, wuhu!

Over & Out.

29.7.11 19:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung