Startseite
  Der böse Blogger
  ♥chen
  Gästebuch

http://myblog.de/railroad.to.nowhere

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hm.

Hachja, wasn Tag.
So viel nimmt man sich immer vor und was schafft man? Richtig. Nichts. Und das nervt oO Ich bin so ein kleiner Perfektionist und erwarte eigentlich immer recht viel von mir. Wenn ich mal nicht das schaffe, was ich vor hatte werd ich stinkig.

Und dann kommt man hierher, will sich ein bisschen umsehen und muss feststellen, dass irgend so ein Pfosten die ganzen Blogs mit irgendeiner Abzocke zuspammt. Die hab ich natürlich gleich gelöscht, nur sind dabei auch ein paar Einträge verloren gegangen, die ich gar nicht löschen wollte -.-

Fazit. Scheiß Tag.

13.8.11 20:13


The Blumenkohl strikes back

Wie ich dieses Wetter hasse. Mal kalt, mal warm, dann wieder kalt und dann wieder warm. Soll sich mal entscheiden.. das geht einem an die Substanz. Ehrlich, ich mag lieber kaltes Wetter. Sonne und ein paar Grade sind auch ganz nett, aber bitte nicht so, dass man sich wie ne Bratwurst aufm Grill fühlt. Und habt ihrs schon gemerkt? Es ist kein Sauerstoff mehr da oO Manchmal atmet man ein und.. hat irgendwie überhaupt nix in der Lunge. Kein Wunder, dass momentan so viele Leute umkippen, die nen angeknacksten Kreislauf haben.

Diese Woche ist sowieso soooowas von mies.. Ich vermisse Julchen >.< Morgen ist sie ja wieder da, aber mir kams vor wie ein ganzes Jahr. Woah eh. Aber ich habs ihr von Herzen gegönnt.

Hm.. was gibts noch zu sagen.. Lis mit ihren tollen Let's Plays steckt mich irgendwie an, ich will auch was LPn. (Sag nichts, deine LPs sind wohl toll! xD)
Nur wovon soll ich ein Let's Play machen? Soweit ich weiß geht das nur mit Spielen, die man auf dem Rechner hat. Und das wäre bei mir nur die Demo-Version von Minecraft, mit der man nicht wirklich viel anfangen kann und Runes of Magic. Was sich als Let's Play vielleicht nicht wirklich eignet. (hab nur ein kurzes Vid, wo ich mich an Yuri räche) Man, ansonsten hätt ich so tolle Spiele auf der xBox. Außerdem wäre es dann auch ohne Sprachausgabe. Und die Texte im Video einbauen ist auch blöd.
Also wird daraus wohl nichts xD
Zumal ich sowieso ein mieser Let's Player wäre.

Jo, ich denke vorerst wärs das erstmal wieder. Ich schreib hier eh grad wieder irgendeinen Stuss zusammen, weil ich müde bin und mein ohnehin fast nicht vorhandenes Gehirn von der Hitze gegrillt wird. Hachja.

Over & Out

5.8.11 18:30


Blumenkohl

Palim, palim!
Ungeachtet der sehr einfallsreichen Überschrift, bin ich wieder hier, mit mehr oder weniger interessanten Themen und Zusammenfassungen der letzten Tage. -Applausknopf drück-

Als aller erstes mal das Wichtige: Keine Ursache Lis (: Kann gut nachempfinden wie es dir ergangen sein muss und ich kann ohnehin niemanden traurig sehen, den ich  gut leiden kann.
Freut mich, dass es wieder in Ordnung ist (hoff ich doch!). Manchmal passieren seltsame Dinge, mit denen man nie gerechnet hätte. Man gibt sich meistens selbst die Schuld, aber so ist es oft gar nicht. Und es gibt immer einen Weg die Sache wieder zu bereinigen, irgendnwo gibt es einen Pfad da raus. Dabei liegt es an allen Beteiligten, nicht nur an dir alleine. Ich weiß es ja selbst, wenn nur eine Person versucht, etwas zu retten, dann ist das zu schwer. Wenn sich sonst niemand dazu tut, dann haben die dich nicht verdient =|
Ich hoffe das half etwas..

So und nun. Nach dem Wichtigen.. das Schreckliche!
-dam dam daaaaam-
Meine Beste ist ab morgen ein paar Tage weg, besucht ne Freundin. An sich find ich das ja okay. Ich freu mich für sie sogar, weil es ziemlich lang gedauert hat, bis die Beiden mal ein Treffen ausmachen konnten. Das Problem ist nur ich werd sie vermissen >.< Natürlich bleiben wir weiterhin in Kontakt, aber einfach wirds trotzdem nicht, das weiß ich jetzt schon. Und ich weiß sonst nicht viel, das heißt also was q:
Aber gut, dann ist die Wiedersehensfreude umso größer und ich hab vielleicht auch genug Zeit sie in RoM einzuholen!

(was für ne Überleitung)

Jep, seit ein paar Tagen spiele ich Runes of Magic. Eines der vielen MMORPGs, die es gibt. Ich weiß, ich hab gesagt ich wäre kein Computer- oder Onlinezocker. Stimmt ja auch. Aber meine Beste und ich wollten mal was zusammen zocken und das geht nur richtig übers Internet. Also haben wir überlegt welches Spiel wohl am besten wäre. Schon damals wollte ich WoW ausprobieren, aber ich hatte keine Lust zu bezahlen x'D Also hab ichs mit Metin2 versucht (mit der Zeit langweilig..) und Aion (natürlich Privatserver, der ist kostenlos). Als ich dann gemerkt hab, dass alleine zocken überhaupt keinen Spaß macht, hab ich aufgehört.
Das Mysterium der Onlinespiele: Online macht alleine spielen keinen Spaß, aber warum ist es okay alleine Konsolenspiele zu zocken? Wahrscheinlich weil bei Letzterem der Reiz des Teamplays erst gar nicht aufkommt, eben weil keine Verbindung zur Außenwelt besteht? Möglich.

Jedenfalls hatten wir uns dann nach ner Weile eben für RoM entschieden. Und ich finds klasse. Das einzig kniffelige an solchen MMORPGs (ja, ich weiß auch, dass es Massively Multiplayer Online Role Playing Game heißt xD) ist ja das Interface. Bis man sich da mal zurecht findet.. mein lieber Scholli oO. Sie selbst hatte natürlich einen Heimvorteil, weil sie früher schon einmal WoW gezockt hatte und RoM im Interface ähnlich angelegt ist.
Und naja, da vertreiben wir uns bei Gelegenheit immer die Zeit :3

Tja, und ich denke das wärs vorerst wieder gewesen.
Außnahmsweise mal nichts bodenlos negatives, wuhu!

Over & Out.

29.7.11 19:53


Stiller Appell & Kopf hoch

Und wieder mal gibts nen kleinen Eintrag von mir. Ich werd mir wohl vornehmen öfters zu posten. Das verhindert, dass ich sozusagen von der Bildfläche verschwinde und zwingt mich zusätzlich noch dazu etwas Interessantes zu schreiben. Letzteres wird schwer werden xD

Whatever, ich hab heute irgendwie so nen.. Mischmaschtag. Mal ist alles super, dann wieder nicht und wenige Sekunden später bin ich wieder gut drauf. Aber mir gefällts so, momentan bin ich zufrieden, weil ich die tollste beste Freundin hab, die man sich nur wünschen kann, mehr braucht man gar nicht <3
Gut, ich hab auch wieder an andre Personen gedacht die es eigentlich gar nicht verdient hätten, dass ich an sie denke. Jene Personen, über die ich schon die ganze Zeit rede. Jene Personen, die mir nicht nur ein Messer in den Rücken gerammt haben, sondern gleich einen ganzen Besteckkasten. Tjoa. Aber nach wie vor kann ich dazu nur sagen - macht nur. Langsam könnt ihr mich. Und solltet ihr mich jemals wieder kontaktieren, weil ihr wegen irgendwas angeschissen kommt, weil ihr wieder einen Dummen braucht und ich euch als erster und einziger eingefallen bin - passt lieber auf. Ich habe euch bereits verloren, also muss ich auch kein Blatt mehr vor den Mund nehmen. Schlimmer wird es sowieso nicht mehr. Ich habs wirklich satt. Also lasst mich auf ewig in Ruhe oder riskiert es mich nochmal für dumm zu verkaufen.
Mein Vertrauen euch gegenüber wurde ausgenutzt. Das ist unverzeihlich. Zwar soll man jedem eine zweite Chance geben, doch was bringt diese zweite Chance, wenn ich genau weiß, dass es wieder böse enden würde?

So, jetzt hab ich die bestimmten Personen persönlich angesprochen, obwohl ich das eigentlich gar nicht wollte xD Das mach ich sonst eigentlich nicht gerne, aber es kam irgendwie von selbst. Aber egal, lesen wird es von denen sowieso keiner, also kanns mir relativ rille sein (: So und so, egal ob persönlich oder nicht, am Inhalt ändert es ja nichts.

Und dann möchte ich noch jemandem was sagen. Ich bin sicher sie weiß, wen ich meine. Wir kennen uns zwar noch nicht wirklich und auch nicht lange, aber wisse, dass du dich gerne melden kannst, wenn du über etwas reden willst. Ich werd mein Möglichstes tun und dir helfen. Und das verspreche ich dir.
Ich weiß nicht, was los ist, aber sei stark. Denn das bist du.

24.7.11 18:53


Ich bin eine Blog-Überschrift.

Soooo...
Tut mir Leid, dass ich jetzt erst wieder schreibe. Sorgen wird sich mit Sicherheit niemand gemacht haben, aber ich bitte dennoch inständig um Vergebung q:

Whatever, mir gings die letzten paar Tage/Wochen mental und gesundheitlich nicht wirklich gut, weswegen ich auch nicht wirklich Lust hatte irgendwas zu posten.. Was hätte ich auch schreiben sollen? Ich will nicht ständig wegen irgendwas jammern und da es ja selten positive Ereignisse in meinem sinnentleerten Leben gibt, hab ich auch nicht viel zu erzählen xD
Danke mal an Lis, ja ich weiß was du meinst.. Hat mir auch geholfen und mir gehts jetzt wieder wesentlich besser. Und hoffen wirs, dass es auch mal so bleibt. Gut, die Schmerzen sind immer noch nicht wirklich weg, aber daran hab ich mich gewöhnt. Momentan gehts ja, mir ist nur arschkalt. Und im Radio läuft Jupiter Jones - Still und bei dem Lied krieg ich Komplexe, weils mich an eine verräterische Person erinnert. Ich wills aber auch nicht ausmachen, weil ichs gerne höre xD Ja, totaaaale Logik.. aber was will man machen? Ich bin ein Kerl und Bayer, das reicht als Entschuldigung xD Nee, Scherz.. vielleicht. Ach ich weiß nicht. Wie man sieht gehts mir auf jeden Fall wieder etwas besser und es geht auch weiterhin bergauf. Sicher, man hat immer mal schlechte Tage, aber das Leben ist nicht umsonst eine Achterbahn, gelle?
Achja, die guten alten 90er. -summ- Life is a rollercoaster, Just gotta ride it ~

Eeeh ja. Ich bin vermutlich wieder etwas vom Thema abgekommen. Ursprünglich sollte es nur ein kurzer Eintrag werden, um euch wissen zu lassen, dass ich noch lebe und das es mir wieder besser als vorher geht. Naja, jetzt wisst ihrs ja q:

Bis später.

19.7.11 22:50


Mal wieder negativ

Kennt ihr das? Ihr glaubt alles wäre super, bis zu dem Zeitpunkt an dem euch klar wird: Das ist es nicht!? Wobei ich eher glaube, dass wir uns es in dem Moment nur einbilden. Eigentlich ist alles okay, doch irgendwann überfallen uns die Schatten der Vergangenheit. Und man merkt, wie sehr uns diese Zeit fehlt. Zeiten ändern sich nur. Das ist es. Sie sind anders, aber sind sie wirklich besser? Wer kann das schon so genau sagen. Manchmal sind die Zeiten später wirklich besser als vorher.. aber manchmal auch nicht. Und egal wie sehr man es verdrängt, egal wie sehr man einfach vergessen will. Es geht nicht. Das ist die Schwäche der Menschen. Gefühle. Sie machen uns stark und schwach zugleich. Wir sind schwach, wenn wir stark sein sollten und versuchen stark zu sein, wenn wir schwach sind.

Das kotzt mich so an..

Kann sein, dass ich mich wiederhole und sowas ähnliches schon mal gesagt hab. Aber es sind immer wieder die selben Gedanken, die mir im Kopf herum schwirren.
Ich kanns nicht stoppen, so sehr ich auch will. Ich habs satt mich rumschubsen zu lassen. Immer hab ich die Leute verurteilt, die nichts an sich heran ließen. Gefühlskalt waren. Heute versteh ich sie.

Vertraue niemandem.

Nur manchmal.. wünscht man sich einfach jemanden an seiner Seite. Ich hab Julchen, für sie bin ich echt so dankbar, dass man es nicht beschreiben kann, das weiß sie auch. Aber leider ist auch sie weit weg.. Und irgendwie fehlen mir auch einige Leute. Obwohl nach alledem es niemand verdient hätte, dass man noch an sie denkt. Es waren einfach.. gute Leute, die schlecht geworden sind.
Eigentlich ein ganz normaler Vorgang.

Keine Sorge, diese Phasen halten nie lange bei mir an. Ich musste es mir nur wieder aus der Seele rausschreiben, auch wenn ich weiß, dass es mir im Endeffekt nichts bringen wird. Und nach wie vor will ich hier niemandem die Ohren voll sülzen.
Herrgott, es ist schon so schlimm um mich bestellt, dass ich grade auf Viva für fünf Minuten Family Guy geguckt hab. Mehr als fünf Minuten hab ich aber nicht ausgehalten. Nach der Sache mit dem Elch hab ich umgeschalten. Da bevorzuge ich lieber die Musik auf Ö3.

Hachja. Mit der Zeit wird es anders. Nicht besser, aber anders. Ich hab schon immer länger gebraucht um spezielle Dinge zu vergessen. So ein dummes Sensibelchen wie ich hat schon mehr dran zu nagen, andre zu verlieren, die einem wichtig waren. Aber was solls.. Am Ende sind wir alle alleine.

Es wird niemals enden.

P.S. Momentan guck ich Kung Fu Hustle. Zum ersten Mal. Und wahrscheinlich auch zum letzten Mal. Ich mag solche Filme zwar, aber wenn sie SO DERMAßEN unrealistisch  und blutig sind... näh. Mit einem Fuß ein ganzes Zimmer durchtrennen? Na ich weiß ja nicht.
Was mich wieder um die Erfahrung reicher macht, dass die meisten Filme dieser Art ohne Jackie Chan oder Jet Li niemals wirklich gut werden können xD Wie praktisch, dass danach The Contract Killer läuft :D

4.7.11 21:37


Mittags 13 Uhr in Deutschland.

Woah, ich bin eindeutig zu selten hier. Und wenn ich dann doch mal da bin und posten will, hackt die Seite. Ich hab ja immer so ein Glück xD

Aaaaalso gut. Was hab ich diesmal zu berichten? Ich hab mir mal vorgenommen etwas zu schreiben, das nicht mit Verrat, falschen Freunden und der Apokalypse zu tun hat, hjaha! Wenn ihr jetzt denkt "Ach das schafft der eh nicht", dann muss ich euch aus tiefster Empörung sagen.. Jo. Könntet ihr Recht haben xD Nee, Schepaß.

Es ist irgendwie nur schwierig was zu schreiben, wenn man eh nie was zu tun hat, die Familie aus Psychos besteht und das einzige vernünftige Lebewesen euer Haustier ist. Und die Person, die ihr im Spiegel seht.

Nja, seit gestern hab ich Dragon Age: Origins o: Geiles Spiel iwie. Etwas arg brutal in den Videosequenzen und verwirrend was den Menübildschirm betrifft, aaaber nich übel. Keine Sorge, es wird kein Vortrag wie bei Minecraft. Ich brauch nur was zu tun und die Mindestanzahl der erlaubten Buchstaben pro Tag hab ich noch nicht erreicht. :P Und um ehrlich zu sein reicht ein einziger Tag spielen auch kaum aus um einen Vortrag zu halten xD Und wer weiß ob den Leuten solche Vorträge auch gefallen. Ich freu mich schon aufs neue Assassins Creed <3 Ezio der alte Sack ist da doch schon mindestens über 50.

Hach. Jetzt bin ich doch - ohne, dass ich überhaupt ein wirkliches Thema hatte - vom Thema abgekommen. Der Tag ist ja noch jung, vielleicht schreib ich heut nochmal, wer weiß. Ist ja erst 13 Uhr. Derweil werde ich weiter Musik hören, an meinem "Buch" weiter schreiben und nebenbei Ferelden von der Dunklen Brut befreien.

Ach ja, ich möcht mal Lis grüßen, die immer so toll kommentiert -wink- xD

28.6.11 12:59


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung